Freitag, 9. Mai 2014

Taschenspieler II - die Kosmetiktasche

Hui bin ich diese Woche aber früh dran...war ich doch Mittwoch erst auf dem letzten Drücker fertig.

Nun gut, warum nicht einfach mal rechtzeitig fertig sein, so zu sagen - in time.

Hier ist sie nun meine neue Kosmetiktasche und ich muss sagen sie begeistert mich wirklich. Hab mir nicht vorstellen können wie das mit den Falten klappen soll. Aber es war wirklich sehr einfach umzusetzen dank der Beschreibung.


Ich hab mich für den gleichen Stoff entschieden wie ich ihn schon bei der Markttasche verwendet habe.Ich denke ich werde dieses Täschchen auf jeden Fall noch mal nähen.


Dann hab ich ja jetzt genug Zeit, um mich der nächsten Tasche auf der CD zu widmen - die Klappentasche. Auf die freu ich mich schon seit ich die CD das erste mal in der Hand hatte. 

So nun noch die anderen Kosmetiktaschen bewundern bei Emma und dann ans kleben, schneiden, tüfteln und nähen.

Bis dahin schickes Wochenende
Sandra

1 Kommentar:

  1. Das ist ja mal einen einzigartige Tasche... ich hätte den Stoff nicht gewählt, aber so vernäht, ist sie super! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen