Donnerstag, 15. Mai 2014

Taschenspieler II - Die Klappentasche

Auf die Tasche habe ich mich schon richtig doll gefreut. Da ich ja alle Taschen nacheinander weg nähe, dauert es manchmal was länger bis man seine (möglicherweise) Lieblingstasche fertig hat. (Hach was freu ich mich auch schon auf die Herrentasche)

Bei dieser hier habe ich mir schon Wochen vorher Gedanken gemacht. Welchen Stoff nehme ich - welcher passt dazu - mach ich eine Paspel - welcher Verschluss. Die anderen Taschen sind mehr oder weniger spontan aus dem Bauch heraus entstanden.

Und weil ich alle "Zutaten" beisammen hatte und dank meines operierten Sohnes auch etwas mehr Zeit als normal, ging die Tasche dann auch RUCKZUCK!

Nun will ich auch nicht lange "labern" hier ist sie:





Ich habe schon eine Taschen mit diesem Kunstleder antik und ich muss sagen für Taschen ist dieser optimal - für mich.


Ein wenig Chevron mit orangener Paspel kombiniert gefällt mir richtig gut und ein kleines Prinzesschen musste es diesmal auch sein.


Innen habe ich mich für 2 Taschen entschieden, einfach weil es bei der Klappentasche keine weiteren gibt, so wie bei der DAME auf der ersten Taschenspieler-CD


Ich habe diesmal sogar ein wenig Getüddel an meine Tasche gemacht :-)


Nun ist sie fertig und geht mit mir regelmäßig raus, Hamburg entdecken.

Und weil heute Donnerstag ist und die Tasche nur für mich alleine, gehen wir auch noch bei RUMS vorbei und gucken mal, was die anderen Damen so treiben.

Zu guter Letzt auch noch zu Emmas Sew-Along, weil aus diesem Grund entstehen alle meine Taschen nacheinander.

Ahoi
Sandra

Kommentare:

  1. Ahoi Sandra :)
    Schön ist sie deine neue Tasche! Ich stimme dir zu ich freue mich auch schon sehr auf die Herrentasche :) Allerdings hat Herr Haupe direkt Bedarf angemeldet, also werde ich sie gar nicht behalten dürfen :( Naja der Trend geht zum zweimaligen nähen ;)
    Das Getüddel steht der Tasche auf jeden Fall!
    LG nach Hamburg und viel Spaß mit der neuen Tasche!
    Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
  2. Hach, die gefällt mir ! Ich glaube, ich muss mir dieses Kunstleder doch auch noch zulegen. Hab schon soooo viele tolle Taschen daraus bewundert ...

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Kombi der Materialien ist absolut stimmig!
    Also, dieses Antik-Leder muss ich auch noch mal nachordern. Ich habe mal welches bei Mahler-Stoffe in Hamburg gekauft- das ist jetzt leider alle. Magst du verraten, wo du deines her hast?
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey BuxSen dankeschön! DAs Antikleder hab ich von DAWANDA http://de.dawanda.com/product/58791399-Kunstleder-Mira---Used-Optik-Antiklook-schlamm.

      LG Sandra

      Löschen
  4. Ganz schick mit tollen Details! Eine schöne Tasche hast du dir da genäht!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Täschchen! Ich mag den Stoff sehr gerne und die Details sind toll!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  6. Ja, an der Tasche sieht man auf den ersten Blick, wieviele Gedanken du dir bei der Planung gemacht hast! Perfekt! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. hab 3000dank für deine buchstaben...ich könnt dich knutschen ;-)
    lass dich mal drücken und herzen und und und... ohne ende
    silke ♥

    AntwortenLöschen